Albanien: Basisdaten

Name: Albanien
Amtlicher Name: Republik Albanien (Republika e Shqipërisë)
 
Geografische Lage: Südeuropa
Albanien grenzt an Montenegro, Kosovo, Mazedonien und Griechenland. Im Westen wird es durch das Ionische und das Adriatische Meer begrenzt.
Fläche: 28.748 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 3,5 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 124 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 80,34 Jahre, Männer 74,78 Jahre
 
 
Religion: Moslems 70%, Griechisch-Orthodoxe 20%, Katholiken 10%
Größte Städte: Tirana (375 Tsd. Einw.), Durrës (122 Tsd. Einw.), Elbasan (101 Tsd. Einw.), Vlora (90 Tsd. Einw.), Shkodra (89 Tsd. Einw.)
 
Staatsform: Parlamentarische Republik
EU-Mitglied: Nein
 
Administrative Gliederung: 12 Regionen (Qarqe)
Amtssprache: Albanisch
 
 
Bruttoinlandsprodukt: ca. 8,36 Mrd. US-$
Wirtschaftswachstum: 6,0%
Arbeitslosenquote: 13,8%
Währung: Albanischer Lek
 
 
Hauptstadt: Tirana
 
Flagge: Rot mit einem schwarzen zweiköpfigem Adler
Hymne: Hymne der Fahne (Himni i Flamurit)
Nationalfeiertag: 28. November (Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich 1912), 29. November (Ende italienisch-deutscher Besetzung 1944).
 
Zeitzone: MEZ
Autokennzeichen: AL
Touristische Ziele: Tirana, Berat, Butrint, Gjirokastra, Albanische Riviera

Tags: