Andorra: Basisdaten

Name: Andorra
Amtlicher Name: Fürstentum Andorra (Principat d'Andorra)
 
Geografische Lage: Südeuropa
Andorra grenzt an Frankreich und Spanien
Fläche: 464 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 81 Tsd. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 164 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 86,61 Jahre, Männer 80,61 Jahre
 
Religion: Katholiken 90%
Größte Städte: Andorra la Vella (23 Tsd. Einw.), Les Escaldes-Engordany (17 Tsd. Einw.), Encamp (13 Tsd. Einw.)
 
Staatsform: Konstitutionelles Fürstentum
Staatsoberhaupt: Co-Fürsten Joan Enric Vives i Sicília und der frz. Präsident François Hollande
Regierungschef: Antoni Martí Petit
EU-Mitglied: Nein
 
Administrative Gliederung: 7 Gemeinden (parròqies)
Amtssprache: Katalanisch
Weitere Sprachen: Spanisch und Französisch
 
 
Bruttoinlandsprodukt: 1,7 Mrd. Euro
Wirtschaftswachstum: 3,8%
Arbeitslosenquote: 0%
Währung: 1 Euro (€) = 100 Cent
 
 
Hauptstadt: Andorra la Vella
 
Flagge: Blau-Gelb-Rot mit Wappen in der Mitte
Hymne: Karl der Große (El Gran Carlemany)
Wahlspruch: Virtus Unita Fortior (Vereinigte Tapferkeit ist stärker)
Nationalfeiertage: 14. März (Tag der Verfassung) und 8. September (Tag der Schutzpatronin von Andorra)
 
Zeitzone: MEZ
Autokennzeichen: AND
Touristische Ziele: Andorra la Vella, Sant Julia de Loria, Canillo, La Massana, Escaldes-Engordany

 

Tags: