Europäisches Nordmeer

Das Europäische Nordmeer ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Es befindet sich zwischen der Barentssee, Norwegen, der Nordsee, Schottland, Island und der Grönlandsee.
 
Seine Fläche beträgt ca. 1,4 Mio. km². Der Norwegische Strom, ein Ausläufer des Golfstroms, bringt warmes und salzreiches (bis zu 35‰) Wasser ins Europäische Nordmeer, so dass es selbst im Winter für den Fischfang (Kabeljau, Heringe…) zugänglich ist .
 
Die wichtigsten Häfen am Europäischen Nordmeer sind Tromsø und Narvik.

Tags: