Finnland: Basisdaten

Name: Finnland
Amtlicher Name: Republik Finnland (Suomen Tasavalta)
 
Geografische Lage: Nordeuropa
Finnland grenzt an Norwegen, Russland und Schweden. Im Süd-Osten liegt die Ostsee.
Fläche: 338.144 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 5,2 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 15,6 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 82 Jahre, Männer 75 Jahre
 
 
Religion: 85% Lutheraner
Größte Städte: Helsinki (563 Tsd. Einw.), Espoo (233 Tsd. Einw.), Tampere (205 Tsd. Einw.), Vantaa (189 Tsd. Einw.), Turku (174 Tsd. Einw.), Oulu (129 Tsd. Einw.)
 
Staatsform: Parlamentarische Republik
EU-Mitglied: Beitritt im Jahre 1995
 
Administrative Gliederung: 6 Provinzen, 20 Landschaften und 431 Gemeinden
Amtssprachen: Finnisch und Schwedisch
Weitere Sprachen: Samisch
 
Bruttoinlandsprodukt: 29.600 € pro Kopf
Erwerbstätige: Landwirtschaft 5,0%, Industrie 25,8%, Dienstleistungen 69,2%
Wirtschaftswachstum: 2,1%
Arbeitslosenquote: 8,4%
Währung: 1 Euro (€) = 100 Cent
 
Hauptstadt: Helsinki
 
Flagge: blaues Kreuz auf weißem Hintergrund
Hymne: Unser Land (Maamme)
Nationalfeiertag: 6. Dezember (Unabhängigkeitstag)
 
Zeitzone: MEZ + 1
Autokennzeichen: FIN
Touristische Ziele: Helsinki, Turku, Savonlinna, Petäjävesi, Rauma

Tags: