Frankreich: Basisdaten

Name: Frankreich
Amtlicher Name: Französische Republik (République Française)
 
Geografische Lage: Westeuropa
Frankreich grenzt an Belgien, Luxemburg, Deutschland, die Schweiz, Italien und Spanien. Der Ärmelkanal trennt Frankreich von Großbritannien.
Fläche: ca. 543.965 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 66,6 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 113 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 84 Jahre, Männer 77 Jahre
 
Religion: 81% Katholiken, 7% Moslems, 1,6% Protestanten
Größte Städte: Paris (2115757 Einw.), Marseille (797700 Einw.), Lyon (416263 Einw.), Toulouse (390712 Einw.), Nizza (341016 Einw.)
 
Staatsform: Semipräsidiale Republik
EU-Mitglied: Beitritt im Jahre 1952
 
Administrative Gliederung:

  • 13 Regionen, 96 Departements, 329 Arrondissements, 3.879 Kantone und 36.564 Gemeinden in Kontinentalfrankreich zuzüglich Korsika,
  • 4 Übersee-Territorien (TOM): Französisch-Polynesien, Neukaledonien, Wallis und Futuna, die Französischen Süd - und Antarktisgebiete,
  • 4 Übersee-Departements (DOM): Guadeloupe, Martinique, Guayana, Réunion

Amtssprache: Französisch
Weitere Sprachen: Baskisch, Bretonisch, Elsässisch, Flämisch, Katalanisch, Korsisch, Okzitanisch
 
Bruttoinlandsprodukt: 27.272 Euro pro Kopf
Erwerbstätige: Landwirtschaft 3,6%, Industrie 21,0%, Dienstleistungen 75,4%
Wirtschaftswachstum: 1,5%
Arbeitslosenquote: 8,9%
Währung: 1 Euro (€) = 100 Cent
 
Hauptstadt: Paris
 
Flagge: Blau-Weiß-Rot
Hymne: Marseillaise
Devise: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit (Liberté, Egalité, Fraternité)
Staatssymbole: Der Hahn, Marianne
 
Zeitzone: MEZ
Autokennzeichen: F
Touristische Ziele: Paris, Mont-Saint-Michel, Pont du Gard, Carcassonne, Avignon u.a.

 

Tags: