Kroatien: Politik

Kroatien ist eine parlamentarische Republik. Das politische Leben im Land regelt die Verfassung, die am 22. Dezember 1990 in Kraft trat.

Staatsoberhaupt ist der Präsident, der für 5 Jahre direkt gewählt wird, wobei nur eine einmalige Wiederwahl möglich ist. Der Präsident repräsentiert Kroatien im Ausland, ernennt und entlässt den Ministerpräsidenten, legt die Wahlen für das Parlament fest und ist Oberbefehlshaber der Armee.

Die Gesetzgebung liegt bei dem Einkammer-Parlament Sabor, das sich aus minimal 100 und maximal 160 Mitgliedern zusammensetzt und auf die Dauer von 4 Jahren gewählt wird. Das Parlament kontrolliert die Regierungsarbeit, bestätigt den Staatshaushalt und entscheidet über gesetzliche Belange.

Die Exekutive wird durch die Regierung ausgeübt. An ihrer Spitze steht der Premierminister, der ihre Arbeit koordiniert. Zu den Aufgaben der Regierung gehören die Kontrolle der Gesetzesausübung, das Einhalten des Staatsbudgets, die Leitung der Verwaltung und die Durchführung der Innen- und Außenpolitik.

Administrativ gesehen ist Kroatien in 21 Gespanschaften (Zupanija) aufgeteilt.

  • Gespanschaft Bjelovar-Bilogora
  • Gespanschaft Brod-Posavina
  • Gespanschaft Dubrovnik-Neretva
  • Gespanschaft Istrien
  • Gespanschaft Karlovac
  • Gespanschaft Koprivnica-Križevci
  • Gespanschaft Krapina-Zagorje
  • Gespanschaft Lika-Senj
  • Gespanschaft Međimurje
  • Gespanschaft Osijek-Baranja
  • Gespanschaft Požega-Slawonien
  • Gespanschaft Primorje-Gorski kotar
  • Gespanschaft Šibenik-Knin
  • Gespanschaft Sisak-Moslavina
  • Gespanschaft Split-Dalmatien
  • Gespanschaft Varaždin
  • Gespanschaft Virovitica-Podravina
  • Gespanschaft Vukovar-Srijem
  • Gespanschaft Zadar
  • Gespanschaft Zagreb
  • Stadt Zagreb

Ihrerseits sind die Gespanschaften in Gemeinden aufgeteilt. Die Gespanschaften werden durch die Gespanschaftsversammlung vertreten. Die Gespanschaftsversammlung wählt einen Gespan, der die Verwaltung in einer Gespanschaft leitet.

Zu den wichtigsten Parteien Kroatiens, die im Parlament vertreten sind, zählen:

  • Kroatische Demokratische Union (HDZ)
  • Sozialdemokratische Partei Kroatiens (SDP)
  • Kroatische Bauernpartei (HSS)
  • Kroatische Partei des Rechts (HSP)
  • Kroatische Sozial-Liberale Partei (HSLS)

Tags: