Schweiz: Basisdaten

Name: Schweiz
Amtlicher Name: Schweizerische Eidgenossenschaft
 
Geografische Lage: Westeuropa
Schweiz grenzt im Norden an Deutschland, im Osten an das Fürstentum Liechtenstein und Österreich, im Süden an Italien und im Westen an Frankreich.
Fläche: 41.285 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 7,5 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 180,7 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 82,5 Jahre, Männer 76.5 Jahre
 
 
Religion: 42% Katholiken, 35% Protestanten, 4% Muslime, 2% Orthodoxe
Größte Städte: Zürich (348 Tsd. Einw.), Genf (179 Tsd. Einw.), Basel (175 Tsd. Einw.), Bern (122 Tsd. Einw.), Lausanne (117 Tsd. Einw.)
 
Staatsform: Republik
EU-Mitglied: Nein
 
Administrative Gliederung: 26 Kantone
Amtssprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch
Weitere Sprachen:
 
Bruttoinlandsprodukt: 52.879 US-$ pro Kopf
Wirtschaftswachstum: 2,7%
Arbeitslosenquote: 3,3%
Währung: 1 Schweizer Franken = 100 Rappen
 
Hauptstadt: Bern
 
Flagge: weißes Kreuz auf rotem Grund
Hymne: Schweizerpsalm
Nationalfeiertag: 1. August
 
Zeitzone: MEZ
Autokennzeichen: CH
Touristische Ziele: Die Schweiz ist touristisch sehr beliebt. Vor allem die einzigartigen Berglandschaften ziehen im Sommer wie im Winter zahllose Besucher an.
Die größten Städte der Schweiz sind sehenswert auf Grund ihrer architektonischen Bauwerke und hervorragenden Museen:

  • Zürich,
  • Genf,
  • Basel,
  • Bern,
  • Lausanne

Tags: