Slowakei: Basisdaten

Name: Slowakei
Amtlicher Name: Slowakische Republik (Slovenská republika)
 
Geografische Lage: Osteuropa
Die Slowakei grenzt an Polen, die Ukraine, Ungarn, Österreich und Tschechien.
Fläche: 49.034 Quadratkilometer
 
Bevölkerung: 5,4 Mio. Einwohner
Bevölkerungsdichte: 109 Einwohner pro Quadratkilometer
Lebenserwartung: Frauen 78 Jahre, Männer 70 Jahre
 
 
Religion: Römisch-Katholische Kirche, Griechisch-Katholische Kirche, Protestanten, Evangelische Augsburger Kirche, Reformierte Christliche Kirche.
 
Größte Städte: Bratislava (425 Tsd. Einw.), Košice (235 Tsd. Einw.), Prešov (92 Tsd. Einw.), Nitra (86 Tsd. Einw.), Žilina (85 Tsd. Einw.), Banská Bystrica (82 Tsd. Einw.)
 
Staatsform: Parlamentarische Republik
Staatsoberhaupt: Präsident Ivan Gašparovič
Regierungschef: Ministerpräsident Robert Fico
EU-Mitglied: Beitritt am 01.05.2004
 
Administrative Gliederung: 8 Kreise (Kraje)
Amtssprache: Slowakisch
Weitere Sprachen: Ungarisch, Tschechisch
 
 
Bruttoinlandsprodukt: 11.700 € pro Kopf
Erwerbstätige: Landwirtschaft 10,5%, Industrie 35,7%, Dienstleistungen 53,8%
Wirtschaftswachstum: 6%
Arbeitslosenquote: 16,4%
Währung: 1 Euro = 100 Cent
 
 
Hauptstadt: Bratislava
 
Flagge: Weiß-Blau-Rot mit Staatswappen
Hymne: Es blitzt über der Tatra (Nad Tatrou sa blýska)
Nationalfeiertage: 29. August (Tag des Nationalaufstandes) und 1. September (Tag der Verfassung)
 
Zeitzone: MEZ, März bis Oktober MEZ + 1
Autokennzeichen: SK
Touristische Ziele: Bratislava, Zipser Burg, Dobschauer Eishöhle, Tatra-Gebirge

Tags: