Tal

Ein Tal ist eine Form des Reliefs und weist, genauso wie eine Höhle, eine negative Höhe im Vergleich zur näheren Umgebung auf. Ihre Entstehung geht entweder auf tektonische Aktivitäten (Rhein-Tal) oder Erosion (Tarn-Schlucht) zurück. Die Talform variiert deutlich, je nachdem ob sich ein Tal in einer Gebirgsregion oder auf eine Ebene befindet. Die Gebirgstäler zeichnen sich durch eine beachtliche Höhe bei einer relativ kleinen Breite (Samaria-Schlucht auf Kreta, Verdonschlucht in Frankreich) aus. Die Schluchten, enge Täler mit steilen Hängen, wie zum Beispiel Gorges du Tarn und Gorges de l’Ardèche genießen eine große Beliebtheit bei zahlreichen Touristen.

Die meisten Täler (und vor allem die Fluss-Täler) weisen eine recht komplizierte Struktur mit mehreren ineinander gehenden Nebentälern auf, die einige Hunderte Kilometer Länge haben können (Dnepr-Tal in der Ukraine oder Rhône-Tal in Frankreich).

Tags: